23.01.2019

Die transformative Energie von Kunst erleben

Das Seminar am 27. März ermöglichte Akteur_innen der Bildung für nachhaltige Entwicklung in einer gemeinsamen Kunstaktion das Potential der kulturellen Bildung für die BNE unmittelbar zu erleben.


Ausgehend von den Nachhaltigkeitszielen der Agenda 2030 wurden mit künstlerischen Methoden und Impulsen einer Lebendigkeits-Werkstatt Fragestellungen von Nachhaltigkeitsbildung bearbeitet. Eine Auswahl aus den 17 Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen (SDGs), insbesondere solche, die den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken, wurden dabei gemeinsam in großen Bildern ausgedrückt.  Das gemeinsame künstlerische Arbeite belebte den Wertediskurs, der unser persönliches und gesellschaftliches Handeln im Kontext der sozial-ökologischen Transformation beeinflusst.

Das gesamte Seminar wurde in einem Kurzfilm festgehalten: lassen Sie sich inspirieren!