14.01.2020

Jahresbericht 2020

Unser Bildungsjahr 2019 in Worten und Zahlen: Der Jahresbericht des Bildungszentrum Burg Schwaneck informiert über die Jugendherberge, Jugendbildungsstätte und das Naturerlebniszentrum.


Ein energieautarkes Radlkino mit Leinwand, Beamer und Boxen, Solarbauteile für Solarflitzer und -boote, Anschauungsmodelle zu Geothermie, Wasser- und Windkraft – seit Oktober rollt die Umweltstation mit dem Klimabus durch den Landkreis München. Unterwegs für Klimabildung, um ein Bewusstsein für drängende Energiefragen zu schaffen, Wissen zu vermitteln, Ideen zu entwickeln und junge Menschen für die Zukunft handlungsfähig zu machen.

Die Überregionalität der nonformalen Bildung stärkte im Herbst 2019 der Bezirk Oberbayern: Auf Einladung des Bezirkstagspräsidenten Josef Mederer und mit großem Engagement der bezirklichen Kinder- und Jugendkommission fanden drei ganztägige Runde Tische statt, die die zunehmende Bedeutung der drei Bildungsstätten Benediktbeuern, Königsdorf und Burg Schwaneck für ganz Oberbayern erarbeiteten. Damit die neuen Mitarbeiter*innen der 29++Klimaschutzbildung und des Klimabus einen funktionalen Arbeitsplatz haben, wurde im Zuge des neuen Daches auch der Wintergarten des Naturerlebniszentrums ertüchtigt. Baumaßnahmen ebenfalls am historischen Gebäude: Mit der Sanierung des Freisitzes oberhalb der Kegelbahn gewinnt der Französische Garten an zusätzlicher Attraktivität, ein großer Gewinn nicht nur für laue Sommerabende.

Die atmosphärische Aufenthaltsqualität und das Bildungsumfeld nutzte das Landratsamt 2019 mehrfach: Mit Klausuren, einem Fachkräfteprogramm und dem Ausbildungsbus durfte die Burg die Abteilungen des Landkreises unterstützen. Apropos Ausbildung: Im Übergang Schule – Beruf befanden sich 2019 insgesamt sechs Praktikant*innen, zwei Azubinen und drei Freiwillige (FÖJ, FSD, BFD) im Bildungszentrum. Mit den neuen, sympathischen Kolleg*innen u. a. aus Kolumbien ist die Burg auch wieder etwas internationaler geworden.

Nahezu 800 eigene Veranstaltungstage verzeichnete das Bildungszentrum im vergangenen Jahr mit eigenen Seminaren, Kursen, Vorträgen, Führungen, Ausstellungen ... jeder Tag eine Herausforderung für Teilnehmer*innen und Referent*innen, insgesamt aber lediglich der Regelbetrieb eines ganz besonderen, überregionalen Lernortes!

Mehr zu diesen Themen und noch viel mehr, möchten wir Ihnen in diesem Jahresbericht vorstellen.

Allen Partnern, Förderern und Unterstützen ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle.

Download: Jahresbericht Bildungszentrum Burg Schwaneck 2019 (PDF)