09.03.2020

Corona - wie gehen wir damit um

Um eine weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, ist das Bildungszentrum Burg Schwaneck mit seine Einrichtungen bis zum 19. April geschlossen. Das betrifft...


Foto: IXImus auf Pixabay

... das Jugendbildungszentrum, das Naturerlebniszentrum sowie die Jugendherberge.
Unter diesen Umständen können keine Ausflüge, Workshops, Ferienfreizeiten und –aktionen, Kindergeburtstage sowie Fort- und Weiterbildungen stattfinden. Alle Teilnehmenden bzw. deren Eltern werden in Kürze über weitere Schritte informiert, wir bitten etwaige Verzögerungen und Umstände zu entschuldigen und hoffen auf Verständnis in dieser Ausnahmesituation.

 

Wir wissen, wie wichtig das „Miteinander“ im Bereich der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist. Wichtig ist dabei aber, dass es ein „gesundes Miteinander“ ist. Wir tragen hier alle gleichermaßen Verantwortung, gegenüber den Teilnehmer*innen, den Mitarbeiter*innen und auch gegenüber den Referent*innen und allen Familien und Freunden.

 

Wir arbeiten an alternativen Onlineangeboten, um dadurch zumindest teilweise Fortbildungen und Jugendarbeit in digitaler Form zu ermöglichen. Wir tun unser Bestes den vielen An- und Nachfragen gerecht zu werden. Sobald es weiterführende Informationen gibt, werden wir über unsere Kanäle darüber informieren, ebenso über etwaige  Rückzahlungsmodalitäten. Es gelten die vereinbarten Stornobedingungen.

Bleiben Sie gesund!