07.08.2020

Hoher Besuch auf Burg Schwaneck

Bayerns Kultusminister Michael Piazolo und Matthias Fack, Präsident des Bayerischen Jugendrings, nahmen die Ferienangebote der Jugendbildungsstätte persönlich in Augenschein...


Bayerns Kultusminister Michael Piazolo und Matthias Fack, Präsident des Bayerischen Jugendrings, staunten beim Besuch des Bildungszentrums Burg Schwaneck. Rund 100 Kinder tummelten sich auf dem Areal und genossen das, was ihnen geboten wurde: Im English Education Camp wird Englisch auf spielerische Weise gelehrt und „Wild ist die Pullacher Prärie“ verbindet Abenteuer in freier Natur, Indianerlager und Bildung für nachhaltige Entwicklung. Piazolo und Fack sprachen mit den jungen Teilnehmer*innen. Beim Rundgang durch die Burg bekamen Piazolo und Fack einen Einblick in die besonderen Räumlichkeiten und die Umsetzung des Hygienekonzepts.

Andreas Bedacht, Leiter der Jugendbildungsstätte und Jugendherberge in Pullach, begrüßte die Gäste und betonte die Bedeutung freizeitpädagogischer Angebote für Kinder und Jugendliche insbesondere in diesem von der Corona-Pandemie geprägten Jahr. Wer auf der Suche für seine Kinder ist, bekommt mehr Infos hier...