20.10.2018

(Um)welt mit Zukunft

Liebe Aktive in der Umweltbildung, hiermit laden wir Euch herzlich zur Projektbörse zu Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) am Donnerstag, 29. November in der Städt. Balthasar-Neumann-Realschule in München ein.


Was?

Wie können umweltfreundliche Lebensstile und Engagement für eine sozial-ökologische Transformation durch Bildung gefördert werden? Wie kann Umwelt- und Klimaschutz an Schulen gelebt werden? Welche Ideen lassen sich an der eigenen Schule umsetzen? Mit wem können wir kooperieren? Welche Exkursionsorte gibt es?

Wir wollen mit der Projektbörse im gegenseitigen Austausch Antworten auf obige Fragen geben. BNE macht Lust auf Zukunft: Es gibt bereits viele inspirierende Best Practice-Beispiele, die nur darauf warten, von vielen aufgegriffen zu werden.

Es erwarten Sie viele Beiträge zu BNE-Themen in Form von Infoständen mit praktischen Mitmachangeboten für Schüler*innen und Kurz-Workshops. Schulen bekommen die Möglichkeit, zu anderen für Nachhaltigkeit engagierten Schulen und möglichen Kooperationspartner*innen aus der außerschulischen Bildung Kontakt aufzunehmen.

 

Wer?

Schüler_innen, Lehrer_innen, Mitarbeiter_innen der Jugendsozialarbeit, Umweltbeauftragte der Grund- und weiterführenden Schulen, Multiplikator_innen aus Umweltbildung, Bildung für nachhaltige Entwicklung und Globalem Lernen, Umwelt-/Energiebeauftragte aus Stadt und Landkreis München und Interessierte sind herzlich zur Projektbörse eingeladen.

 

Wo?

Städt. Balthasar-Neumann-Realschule

Hugo-Wolf-Straße 70, 80937 München

U2 Richtung Feldmoching, Haltestelle Harthof,

6 Minuten Gehzeit zur Schule

 

Wann?

Donnerstag, 29 November, 2018 - 09:00 - 13:00

 

Programm, mehr Infos und Anmeldung im Flyer und zum Projekt Klimadialog 29++ des Landkreis-München.