Naturerlebnis-zentrum

Natur erleben - Zukunft mitgestalten

Herzlich willkommen im Naturerlebniszentrum Burg Schwaneck

+++ Angebote der außerschulische Bildung (Jugendarbeit) dürfen derzeit unter einem Inzidenzwert von 100 stattfinden. Im Bildungszentrum Burg Schwaneck gibt es Seminare und Workshops der beruflichen Fort- und Weiterbildung in Präsenz und online – hier ein Überblick. Touristische Übernachtungen in der Jugendherberge sind bis auf weiteres nicht möglich. Für telefonische Rückfragen ist das Rezeptionsteam von Montag bis Freitag von 8.00 bis 10.00 Uhr und per E-Mail info@jugendherberge-burgschwaneck.de erreichbar +++

 

 

Dekodiere die Zukunft

Huch, was war denn das! Gerade sollte die Powerpoint-Präsentation bei der KinderUni der VHS Sauerlach beginnen. Doch es kommt anders. Was ist passiert im neuen Angebot der 29++ Klimaschutzbildung?

[mehr]
Der Sommer wird wild!

Die „Internationale Klimaküche“ geht in die zweite Runde. Am 15. Juli steht eine eine sommerlich frische, vielseitige und vegane Bowl sowie ein Erdbeer-Sorbet auf dem Programm. Lust, dabei zu sein...

[mehr]
Corona-Spezial für „Rudi“

Covid-19 Hygienekonzept für den nun kontaktlosen Baustein zum Themenfeld Recycling und Müllvermeidung der 29++ Klimaschutzbildung für die Grundschule - Rudi, die Restmülltonne. [mehr]

[mehr]
FÖJler*in gesucht!

Wer sich schon immer in der Umweltarbeit mit jungen Menschen engagieren wollte, ist im Naturerlebniszentrum (NEZ) genau richtig. Interessiert? [mehr]

[mehr]
Digitales Training zur Förderung der Klassengemeinschaft

Nach einem sozialen Shutdown, der in besonderem Maße die jungen Schüler*innen getroffen hat, suchen wir andere Wege, wieder zu einer Gemeinschaft zu finden. Dafür gibt ein neues Angebot im Online-Format...[mehr]

[mehr]
Aufgeschoben ist nicht Aufgehoben

Auch während der Corona-Krise kann das Bildungszentrum Burg Schwaneck ein attraktives Programm anbieten. Es gibt eine Vielzahl von Seminaren und Workshops online...[mehr]

[mehr]
Weltbürger*innen für einen klimafreundlichen Wandel

Es ist Zeit viel häufiger zu üben, aus der Zukunft heraus zu denken: wie wünschen wir uns die Welt nach bewältigter Corona-Krise? Mehr zum Projekt des Naturerlebniszentrums...

[mehr]
Interkulturelle Klimaküche im Jahreszeitenverlauf

... so lautet das Motto für vier Veranstaltungen, bei denen gemeinsam gekocht wird - regional und saisonal aber auch international. Mit der Frühlingsküche mit Wildkräutern geht's am 27. Mai im Online-Stream los. Lust darauf?[mehr]

[mehr]
Klimaretter*innen gesucht!
Neu: Corona-Spezial

Auch von daheim aus kann man was für den Klimaschutz tun! Und zu Zeiten von Corona sind die Voraussetzungen für eine Projektförderung gelockert...[mehr]

[mehr]
Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s