Fachtag N des KJR München-Land

Beim Fachtag N am Mittwoch, den 20.11.2019 befassten sich 82 Kolleg*innen des Kreisjugendring München-Land (KJR) mit dem hochaktuellen Thema „Nachhaltigkeit leben!“. Weg von abstrakten Reden, hin zu konkreten Ansätzen! Es ging in erster Linie darum, inspirierende und motivierende Praxismodelle im KJR kennenzulernen und miteinander ins Gespräch über die Umsetzung in der Praxis zu kommen. Wir orientierten uns dabei an den Inhalten des neuen „Handbuch N“ und an den 2015 von den UN verabschiedeten 17 Nachhaltigkeitszielen der Agenda 2030.

Vormittags fanden dezentral in verschiedenen Einrichtungen im Landkreis München und in der Stadt München Workshops statt, die mit kurzen Filmclips dokumentiert wurden.

Die Kolleg*innen hatten die Wahl zwischen

  • Nachhaltiger Stadtrundgang zu Orten des Wandels (Commit e.V/ Nord-Süd-Forum München
  • Workshop Nachhaltige Ernährung in der Kinder- und Jugendfarm Unterföh
  • Workshops zu „Einfachem, naturnahem und  entschleunigtem Leben“ sowie zu „Zero Waste – do it yourself im Haushalt“ im Jugendzentrum Ottobrunn
  • Workshop Energie und Klimaschutz an Schulen in der Mittelschule OberhachingWorkshop „Rund um Kolonialismus und globale Gerechtigkeit“ auf der Burg Schwaneck

Nachmittags kamen alle Teilnehmenden im Großen Rittersaal der Burg Schwaneck zusammen zum gemeinsamen Anschauen der Workshopergebnisse mit dem neuen Radlkino des NEZ, der Vorstellung des neuen Handbuch N und einem Philosophischen Impuls „vom Wissen zum Handeln“ mit anschließendem Austausch mit der Methode „Chaos-Interview“.

Das Handbuch N findet sich hier zum download!