Kontakt
Umweltminister Dr. M. Huber mit den Teilnehmern der ersten europäischen Jugend-Umweltkonferenz YouthCORE

YouthCORE 2014

Erste europäische Jugend-Umweltkonferenz auf der Burg Schwaneck

Anlässlich der Konferenz der regionalen Umweltminister Europas ENCORE (Environmental Conference of the Regions of Europe) fand vom 11. bis 16. Mai 2014 auf Burg Schwaneck die erste europäische Jugend-Umweltkonferenz YouthCORE statt. Zum Auftakt der Jugendkonferenz begrüßte der amtierende ENCORE-Präsident und Bayerische Umweltminister Dr. Marcel Huber am Mo. 12. Mai im Rittersaal Jugendliche aus ganz Europa und diskutiert im Anschluss mit ihnen über Umweltthemen.

Bei der Jugend-Umweltkonferenz traten 40 Jugendliche aus verschiedenen Regionen Europas als Botschafter ihrer Regionen auf. Sie tauschten sich in einer Zukunftswerkstatt zum Schutz der Lebensgrundlagen aus und entwickeln Ideen für die Umweltpolitik. Der erarbeitete Katalog von Vorschlägen zu aktuellen Umwelt- und Klimaschutzfragen wurde bei der ENCORE-Eröffnungsveranstaltung am 15. Mai in der BMW-Welt vorgestellt. Er diente als Beratungsgrundlage für die Konferenz der regionalen Umweltminister am 16. Mai auf Schloss Hohenkammer. Organisiert wurd die Jugendkonferenz von der Umweltstation Naturerlebniszentrum (NEZ) in Kooperation mit der Jugendbegegnungsstätte am Tower, beides Einrichtungen des Kreisjugendring München-Land.

Mehr dazu auf der eigenen Youthcore-Webseite: http://encore2014youthconference.tumblr.com/ 

Die Konferenz der regionalen Umweltminister Europas fand 2014 zum elften Mal statt und dient als Rahmen für den Austausch über aktuelle Umweltprobleme und Best-Practice-Beispiele in den einzelnen Regionen Europas (www.encore.bayern.de).